Zielsparen/Jugendzielsparen

Die Genossenschaft richtet für den Kunden auf dessen Namen ein Sparkonto ein. Es dient der Geldanlage und kann nicht für Zwecke des Zahlungsverkehrs verwandt werden.

Der Sparvertrag hat eine variable Verzinsung. Als Referenzzinssatz dient die durchschnittliche Umlaufrendite für festverzinsliche, bereits gehandelte Wertpapiere. Die Grundverzinsung erhöht sich bei Kindern und Jugendlichen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres um 0,25 % p.a. (Jugend-Zielsparen). Bei Vertragsabschluss wird ein fester monatlicher Sparbetrag von mindestens € 10,00 festgelegt. Dieser wird grundsätzlich per Lastschrift eingezogen. Die Einzahlung eines Startkapitals ist möglich. Bei dieser Sparform erfolgt zusätzlich zur Grundverzinsung ab dem 3. Sparjahr eine Prämienzahlung auf die bei Vertragsabschluss vereinbarte jährliche Sparleistung.

Die Zinsen und Prämien werden am Ende eines jeden Geschäftsjahres per 31.12. gutgeschrieben, dem Kapital hinzugerechnet und mit diesem vom Beginn des neuen Jahres verzinst. Bei Auflösung des Vertrages werden die Zinsen sofort gutgeschrieben.

Werden die vereinbarten Sparbeiträge nicht rechtzeitig erbracht, können sie innerhalb von drei Monaten nach ihrer Fälligkeit, spätestens jedoch bis zum Ende des Sparjahres, nachgeholt werden. Wenn der Sparer die vereinbarten laufenden Sparbeiträge auch dann nicht erbringt, wird der Sparvertrag beendet; weitere Einzahlungen sind dann nicht mehr möglich.

Wird über das Sparguthaben nur teilweise verfügt, so wird das verbleibende Sparguthaben als Spareinlage mit dreimonatiger Kündigungsfrist weitergeführt. Das Gleiche gilt für das vorhandene Sparguthaben nach einer Beendigung des Sparvertrages, wenn der Sparer die vereinbarten laufenden Sparbeiträge nicht mehr erbringt. Bei Beendigung des Sparvertrages durch Verfügung entfällt der Anspruch auf die Prämie des jeweils laufenden Sparjahres.

Eine Herabsetzung der Sparbeiträge ist möglich (Mindestsparrate € 10,00). Eine Erhöhung der Sparbeiträge ist ausge­schlossen; dies gilt auch dann, wenn der Sparbeitrag zuvor herabgesetzt worden war.

 
 
© 2017 Chemnitzer Siedlungsgemeinschaft eG